serienfanatiker.de

Wann kommt die Apple Watch Series 7 raus? Erfahre hier, wann die neue Smartwatch erscheint.

Apple Watch Series 7 Veröffentlichungsdatum

Hey! Ich bin mir sicher, dass du schon ganz gespannt darauf bist, wann die neue Apple Watch Series 7 auf den Markt kommt. Keine Sorge, ich werde dir hier alles erklären und dir verraten, wann du die neue Smartwatch erwarten kannst. Also, lass uns mal loslegen.

Die Apple Watch Series 7 wird voraussichtlich im Herbst 2021 auf den Markt kommen. Apple hat noch kein offizielles Datum bekannt gegeben, aber es ist zu erwarten, dass sie etwa zur gleichen Zeit wie die iPhone 13-Serie veröffentlicht wird. Wir werden also noch ein paar Monate warten müssen, aber die Wartezeit wird sich lohnen!

Neue Apple Watch Series 8 & SE – Bestelle Heute, Erhalte Freitag!

Du kannst es kaum erwarten, die neuen Apple Watch Series 8 und Apple Watch SE zu bekommen? Ab heute kannst du sie bestellen und sie werden am Freitag, 16 September bei dir sein! Die Apple Watch Series 8 ist mit einem Always-On Retina Display und einem leistungsstarken S5 Systemchip ausgestattet. Die Apple Watch SE hingegen verfügt über ein Retina Display, einen S5 Systemchip und alle Funktionen, die du zum Tracking deiner Aktivitäten und zur Verfolgung deiner Gesundheit benötigst. Mit den beiden neuen Apple Watches kannst du dir das Beste aus beiden Welten sichern.

Apple Watch Series 8: Ab 16. September erhältlich!

Ab dem 16. September ist die neue Apple Watch Series 8 endlich erhältlich! Du kannst die Uhr in den USA schon ab 399 US-Dollar mit GPS erwerben, für 499 US-Dollar bekommst Du auch eine Version mit GPS und LTE. In Deutschland beginnen die Preise bei 499 Euro für die GPS-Version und bei 619 Euro für die GPS/LTE-Variante. Die Series 8 verspricht eine ganze Menge neuer Funktionen, die Dein Leben ein bisschen einfacher machen. Mit einem neuen Always-On Retina Display, verbesserten Gesundheitsfunktionen und einem schnelleren Prozessor kannst Du viele Dinge, die Dir wichtig sind, leichter erledigen.

Apple Watch Series 8 ab € 474,95 | Geizhals Deutschland

Auf der Suche nach der neuesten Apple Watch Series 8? Dann bist du bei Geizhals Deutschland an der richtigen Adresse! Hier findest du die Apple Watch Series 8 ab € 474,95 (2023). Egal ob du dich für ein Modell in silber, gold oder space grau entscheidest, bei Geizhals Deutschland wirst du immer fündig. Dank eines Preisvergleichs kannst du außerdem sichergehen, dass du das beste Angebot erhältst. Also zögere nicht und schau dir noch heute die neueste Apple Watch Series 8 bei Geizhals Deutschland an. Profitiere von einem unschlagbaren Preis und dem besten Service.

Apple Watch Series 8: Automatischer Unfall-Notruf & Körperanalyse

Die Apple Watch Series 8 kommt mit gleich zwei brandneuen Sensoren daher: Der erste erkennt mögliche Autounfälle und setzt, sollte es notwendig sein, automatisch einen Notruf ab. Der andere misst die Oberflächentemperatur der Haut und sorgt so für eine noch detailliertere Körper- und Gesundheitsanalyse. Damit kannst du deine persönliche Fitness noch besser tracken und deine Vitalwerte im Auge behalten. Dank der Apple Watch Series 8 hast du also deine Gesundheit noch besser im Blick.

 Apple Watch Series 7 Veröffentlichungsdatum

Apple Watch Series 8: Wassergeschützt bis 50m und mehr

Die Apple Watch Series 8 ist ein echtes Highlight, denn sie ist nach ISO Norm 22810:2010 wassergeschützt bis zu einer Tiefe von 50 Metern. Damit kannst du sie auch beim Schwimmen oder Tauchen in den Genuss vieler Funktionen kommen lassen. Neben der Wasserresistenz bietet die Apple Watch noch weitere Features, wie z.B. den ECG-Sensor, den du zur Überwachung deines Herzrhythmus verwenden kannst. Außerdem erhältst du auf dem Display Benachrichtigungen und hast Zugriff auf verschiedene Apps. Mit der Apple Watch Series 8 bist du also bestens ausgestattet, um deine Gesundheit zu überwachen und dein Leben zu organisieren.

Messe deinen Blutdruck mit der Apple Watch und Qardio

Nein, mit der Apple Watch kannst du bisher leider noch nicht deinen Blutdruck messen. Dafür benötigst du ein zusätzliches Gerät. Doch die Lösung ist nicht weit: Das Blutdruckmessgerät von Qardio kann mit Hilfe der App auf der Apple Watch bedient werden. Alle Messwerte werden dann direkt in der App gespeichert und du hast immer einen Überblick über deine Blutdruckwerte. Die Messungen sind einfach und intuitiv über die App zu steuern und du kannst sie auch problemlos mit deinem Arzt teilen.

Apple Watch: Wassergeschützt bis 50 Meter – Pflege & Schutz

Die Apple Watch Series 7, die Apple Watch SE und die Apple Watch Series 3 sind nach der ISO Norm 22810:2010 wassergeschützt bis zu einer Tiefe von 50 Metern. Das heißt, dass du deine Apple Watch problemlos beim Schwimmen, beim Surfen und beim Tauchen tragen kannst, ohne dass du dir Sorgen machen musst, dass sie Schaden nimmt. Natürlich solltest du zusätzlich auf eine entsprechende Pflege achten, damit du lange Freude an deiner smarten Uhr hast. Auch bei anderen Aktivitäten im Freien, wie zum Beispiel bei ausgedehnten Wanderungen, kannst du sicher sein, dass deine Apple Watch vor Spritzwasser, Staub und Schmutz geschützt ist.

Apple Watch Series 2 – Duschen erlaubt, aber Achtung vor Seifen etc.

Du kannst die Apple Watch Series 2 und neuere Geräte beim Duschen am Handgelenk lassen. Aber Vorsicht: Apple rät davon ab, die Smartwatches Seifen, Shampoos, Haarspülungen, Lotionen und Parfüms auszusetzen, da diese Substanzen die Wasserdichtung und die Akustikmembranen beschädigen können. Wenn du also die Apple Watch beim Duschen tragen willst, solltest du auf die oben genannten Substanzen verzichtest.

Fotografieren mit Apple Watch: So geht’s!

Das Fotografieren mit deiner Apple Watch ist kinderleicht! Öffne dazu einfach die App „Kamerafernbedienung“ auf deiner Apple Watch und positioniere dein iPhone für die Aufnahme. Anschließend kannst du die Apple Watch nutzen, um durch den Sucher zu schauen. Um zu zoomen, drehst du einfach an der Digital Crown. Außerdem kannst du die Belichtung noch anpassen, indem du auf den Hauptbereich der Aufnahme in der Vorschau auf deiner Apple Watch tippst. So hast du ganz einfach die volle Kontrolle über deine Fotoaufnahmen. Stelle sicher, dass du ein aktuelles iOS und watchOS für die Kamerafernbedienung verwendest, damit du all die Funktionen nutzen kannst. Viel Spaß beim Fotografieren und Erinnerungen aufnehmen!

Rufe Kontakte mit deiner Apple Watch an

Du hast eine Apple Watch? Wusstest du, dass du damit auch Anrufe tätigen kannst? Öffne dazu einfach die App „Telefon“ auf deiner Apple Watch. Wenn du Kontakte anrufen möchtest, öffne „Kontakte“ und drehe die Digital Crown, um zu scrollen. Tippe auf den Kontakt, den du anrufen möchtest, und tippe dann auf die Telefontaste. Dann kannst du wählen, ob du einen FaceTime-Audioanruf starten möchtest, oder ob du lieber eine normale Telefonnummer anrufst. Egal, für welche Option du dich entscheidest – schon bist du mit deinem Kontakt verbunden!

Apple Watch Series 7 Veröffentlichungstermin

Warum Apple Watch keinen SIM-Slot hat – IP67 Schutzklasse

Du kennst es vielleicht bereits von deinem iPhone – ein Slot, in den du deine SIM-Karte einlegen kannst. Doch bei der Apple Watch musst du auf diesen verzichten. Der Grund dafür ist die kompakte Größe des Geräts. Dank des Verzichts auf den Slot ist es Apple zudem möglich, die Uhr vor Wasser und Staub zu schützen. Mit einer Schutzklasse von IP67 erhältst du einen optimalen Schutz. Um das zu erreichen, hat Apple einen speziellen Verschluss entwickelt, der einen hervorragenden Schutz verspricht. So kannst du deine Uhr bedenkenlos ins Schwimmbad oder in den Regen mitnehmen.

Apple Watch Series 7 & 8: Moderne Technologie und nützliche Funktionen

Die Apple Watch Series 7 und 8 sind die neuesten Modelle der beliebten Smartwatch. Sie kommen mit modernster Technologie und einer Vielzahl nützlicher Funktionen. Die Series 7 ist kompatibel mit dem iPhone 6s und der iOS-Version 15. Die Series 8 ist kompatibel mit dem iPhone 8 und iOS 16. Beide Modelle haben ein ähnliches Design, aber die Series 8 bietet einige Verbesserungen wie ein leistungsstärkeres Display, ein größerer Akku und einen schnelleren Prozessor. Außerdem ist sie wasserdicht bis 50 Meter und hat ein GPS-Navigationssystem. Mit der Apple Watch kannst Du Nachrichten senden und empfangen, Deinen Kalender verwalten, Musik hören und vieles mehr. Mit der neuen Funktion „Family Setup“ können Eltern auch die Smartwatches ihrer Kinder verwalten. Die Apple Watch Series 7 und 8 sind die perfekten Begleiter für alle, die ein modernes, smarter und einfach zu bedienendes Gadget suchen.

Wassersperre bei Apple Watch aktivieren & ausschalten

Wenn du deine Apple Watch ins Wasser trägst, ist es wichtig, dass du die Wassersperre aktivierst. Dann reagiert deine Watch nicht mehr auf Berührungen auf dem Display. So wird verhindert, dass du versehentlich Eingaben machst. Wenn du die Wassersperre ausschaltest, wird Wasser aus der Lautsprecheröffnung gepresst. Damit soll sichergestellt werden, dass kein Wasser mehr in der Lautsprecheröffnung verbleibt. Vor dem Schwimmen ist es daher wichtig, dass du die Wassersperre einschaltest und nach dem Schwimmen wieder ausschaltest. So kannst du sicher sein, dass deine Apple Watch auch wirklich wasserdicht ist.

Apple Watch Series 8: Technologie & Gesundheit in Perfektion

Fazit: Wer auf die neuesten technischen Innovationen und Gesundheitsfeatures bei Smartwatches steht, der kommt an der Apple Watch Series 8 nicht vorbei. Sie ist benutzerfreundlich, innovativ und von bester Qualität. Dank ihrer fortschrittlichen Funktionen bietet sie eine gute Balance aus Technologie und Gesundheitsfaktor. Ein weiteres Plus ist, dass sie sich durch ihr modernes Design und ihre intuitive Benutzeroberfläche auch für Einsteiger eignet.

Apple Watch Series 8 (GPS + Cellular): 36 Stunden Akkulaufzeit!

Du möchtest die neueste Apple Watch Series 8 (GPS + Cellular) haben? Dann kannst du dich auf lange Akkulaufzeiten freuen! Laut Tests, die Apple im August 2022 durchgeführt hat, kann die Apple Watch Series 8 (GPS + Cellular) sogar bis zu 36 Stunden durchhalten. Dafür wurden jeweils Prototypen der Uhr und des verbundenen iPhones mit den aktuellsten Software-Versionen getestet. So bist du bestens ausgerüstet, wenn du unterwegs bist und auf dein Smartphone verzichten möchtest.

Kannst du deine Apple Watch unter Wasser tragen?

Du hast dich schon immer gefragt, ob du deine Apple Watch auch unter Wasser getragen kannst? Wir haben hier die Antwort für dich: Die Apple Watch ist wassergeschützt, aber nicht wasserdicht. Das bedeutet, du kannst sie zum Beispiel beim Sport tragen und musst dir keine Sorgen machen, dass sie durch den Kontakt mit Schweiß Schaden nimmt. Auch regnerische Tage oder sogar ein schnelles Händewaschen sind kein Problem. Aber denk daran, dass du deine Apple Watch nicht bei einem längeren Aufenthalt im Wasser verwenden solltest.

Apple Watch 4G: eSim für mobiles Surfen und Telefonieren

In der Apple Watch 4G ist kein Platz für eine klassische SIM-Karte vorhanden. Wenn du aber trotzdem mobil surfen und telefonieren möchtest, kannst du eine digitale SIM-Karte, auch eSim genannt, nutzen. Solch eine eSim erhältst du bei deinem Mobilfunkanbieter. Durch die eSim kannst du auf deiner Smartwatch unterwegs immer online sein.

Trainiere leicht und effizient mit der Apple Watch

Bei der Apple Watch ist es ganz einfach, dich zu bewegen! Wenn du dich beim Gehen, Laufen, Schwimmen oder anderen sportlichen Aktivitäten bewegst, erkennt die Uhr automatisch, dass du trainierst. Dann fordert sie dich auf, die App „Training“ zu starten. Das ist praktisch, denn alle bereits absolvierten Trainings werden dir angerechnet. Und wenn du während des Cool-downs mal abgelenkt wirst, erinnert dich die Apple Watch daran, dass du dein Training beenden solltest. Also, worauf wartest du noch? Mit der Apple Watch kannst du dein Training jetzt noch einfacher und angenehmer gestalten – mach einfach den ersten Schritt!

Apple Watch Gen 7: 80% Akkuladung in 40 Minuten!

Du hast eine Apple Watch Generation 7? Dann lohnt es sich für Dich richtig! Denn die neue Uhr tankt Strom schneller als die Vorgänger. Laut Apple ist es möglich, eine leere Uhr in nur einer Dreiviertelstunde auf 80 Prozent zu laden. Wir haben es im Test selbst ausprobiert und konnten die Uhr, die wir auf sechs Prozent entladen hatten, in nur 40 Minuten auf 80 Prozent bringen. Eine tolle Zeitersparnis für alle, die es eilig haben!

Zusammenfassung

Die Apple Watch Series 7 wird voraussichtlich im Herbst 2021 erscheinen. Apple veröffentlicht jedes Jahr ein neues Modell, so dass man davon ausgehen kann, dass die Series 7 in Kürze herauskommt. Halte also die Augen offen und bleib auf dem Laufenden!

Es sieht so aus, als ob wir noch eine Weile warten müssen, bis wir die Apple Watch Series 7 sehen werden. Aber es lohnt sich auf jeden Fall, die Augen offen zu halten und zu sehen, was Apple als nächstes bringt!

Schreibe einen Kommentar